Mit viel Freude und Enthusiasmus starteten die Schülerinnen und Schüler der NMS Horitschon/Deutschkreutz
ins neue Schuljahr 2017/18. Insgesamt besuchen am Standort Deutschkreutz 23 Schülerinnen und Schüler die
5. Schulstufe.

An beiden Standorten werden in diesem Schuljahr 238 Schülerinnen und Schüler (79 am Standort Deutschkreutz und 159 am Standort Horitschon) von 42 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet. Insgesamt stieg die Zahl der Schülerinnen und Schüler am Standort Deutschkreutz von 73 auf 79, worüber wir uns sehr freuen!

Die Lehrkräfte Johann Schmall und Helmut Steinzer traten den wohlverdienten Ruhestand an. Das Team in Deutschkreutz wird in diesem Schuljahr von Judith Friedl (Deutsch), Lukas Herold (Deutsch), Markus Bucher (Physik), Simon Horvath (Informatik), Esther Stifter (Informatik), Martina Scheu (Mathematik), Elfrida Karall (Deutsch), Elisabeth Ringauf (Wahlpflichtfach Naturwissenschaft), Pamela Reumann (Bildnerische Erziehung), Toni Werschlan (Mathematik, Bewegung und Sport, Werkerziehung), Anna Tumaras-Erhardt und Manuela Rutter (Religion) und Paula Herrera (Spanisch Muttersprache) verstärkt.

Neu in diesem Schuljahr sind die Unverbindlichen Übungen „Musikalisches Gestalten“ und „Darstellendes Spiel“. Auch die Unverbindlichen Übungen „Schülerliga Fußball“ und „Kreatives Gestalten“ werden in diesem Schuljahr am Standort Deutschkreutz angeboten. Die Unverbindlichen Übungen stoßen auf reges Interesse bei den Schülerinnen und Schülern.

Die Lehrerinnen und Lehrer der Expositur Deutschkreutz freuen sich auf ein interessantes und erfolgreiches Schuljahr.