Bewegungscoach Robert Strobl organisierte einen Trainer vom Jugendbasketballverein (JBBV) Kobersdorf, der die Mittelschule Horitschon und Deutschkreutz besuchte. Basketballtrainer Samy Kowaschitz zeigte den Jugendlichen einige Übungen, um das Basketball spielen richtig zu erlernen. Ein abschließendes Match rundete die Sportstunde ab.
Es ist von den Bewegungscoaches beabsichtigt, weitere Sportarten in der Schule vorzustellen und den Breitensport zu fördern. Wenn sich Jugendliche begeistern können, wird ein Kontakt zu den einzelnen Vereinen hergestellt.